Kritiken

Like A Dragon

Apr 24th, 2008 | By Kazushi | Category: Kritiken, Like A Dragon

Das Sega-Prügelspiel „Yakuza“ ist eine hochinteressante Vorlage für eine Verfilmung. Denn Entwickler Toshihiro Nagoshi hat sich schon für das Spiel mit dem Bestsellerautor Seishu Hase (u.a. die Buchvorlagen für Miikes „The City Of Lost Souls“ und Ryuichi Hirokis „M“) einen kreativen Kopf ins Boot geholt, der erst einmal ein richtiges Drehbuch geschrieben hat, welches dann […]



Ryû Ga Gotoku - Jissha-ban

Apr 24th, 2008 | By Kazushi | Category: Kritiken, Ryû ga gotoku - jissha-ban

Am Anfang des SEGA-Prügelspiels „Yakuza“ ist man im Jahre 1995 und muss erleben wie die vom Spieler gesteuerte Hauptfigur Kazuma Kiryu einen Mord gesteht, den er nicht begangen hat. Denn neben der Leiche standen Nishiki, mit gerade geleerter Pistole, und die hübsche Yumi, seine engsten Freunde, mit denen er gemeinsam in einem Waisenhaus aufgewachsen ist. […]



Bodyguard Kiba 2

Apr 23rd, 2008 | By Kazushi | Category: Bodyguard Kiba 2, Kritiken

Die frühen Zusammenarbeiten von Manga-Autor Hisao Maki und Takashi Miike sind keine Ruhmesblätter in der Filmographie des Regisseurs (es bleibt zu hoffen, dass Maki über die Jahre dazu gelernt hat und die „Waru“-Filme dahingehend weniger Schwächen haben). War die zweite Zusammenarbeit der Beiden „Bodyguard Kiba“ trotz vieler Schwächen insgesamt noch einigermaßen unterhaltsam, fallen die ein […]



Sukiyaki Western Django

Sep 7th, 2007 | By admin | Category: Kritiken, sukiyaki western django

Als Takashi Miike auf der Berlinale ankündigte demnächst einen Italo-Western zu drehen, der zudem noch sehr blutig ausfallen sollte, wurde dieses schnell in der Internetzszene zu einem heiß gehandelten Projekt. Mit jeder neuen Info, spätestens als klar wurde, dass Quentin Tarantino mitwirken würde, steigerte sich dies weiter. Auch bei mir stieg die Vorfreude immer mehr an, jedes neue Schnippselchen Film, Ton etc. trug dazu bei. Doch kann die Spaghetti (bzw. in Japan: Maccaroni)-Western Hommage diese Erwartungen erfüllen?



Kôshônin / Negotiator

Jan 15th, 2007 | By Kazushi | Category: Kritiken, Negotiator

2003 / 2004 hatte Miike eine kurze Mainstream-Phase. Gleich drei Filme hintereinander entstanden in jener Zeit. Diese werden von vielen Fans nicht so ernst genommen, weil sie die Werke als bloße Auftragsarbeiten ohne Miike-Stil bezeichnen. Am bekanntesten daraus ist “The call”, der es sogar in Deutschland im Rahmen des großen J-Horror-Hypes zu einer Kinoauswertung brachte. Auch die amüsante und schräge Superhelden-Parodie “Zebraman”, bei welcher der oft gemachte Mainstream-Vorwurf völlig verfehlt ist, dürfte vielen ein Begriff sein. Kaum jemand kennt allerdings den TV-Film „Kôshônin“, internationaler Titel: „Negotiator“, eine eindeutige Auftragsarbeit fürs japanische Fernsehen, die trotzdem, vor allem Dank des Drehbuchs und überzeugender Darsteller zu gefallen weiß.



Tennen Shôjo Man / Man, a Natural Girl

Nov 22nd, 2006 | By Kazushi | Category: Kritiken, Tennen Shôjo Man

1999 stellte für den überaus produktiven Takashi Miike ein wichtiges Jahr dar. Mit dem Release von Filmen wie dem tragischen “Ley Lines” und dem stilistischen “Dead or Alive” fing das internationale Interesse an seinen Filmen rapide zu steigen an. Darüber hinaus war es außerdem das Jahr, in welchem Miike zum ersten mal seit seinem dritten Film “Last Run”, welchen er 1992 drehte, zum Fernsehen zurückkehren würde



Fudoh: The New Generation

Aug 16th, 2006 | By admin | Category: Fudoh: The New Generation, Kritiken

In „Fudoh“ zelebriert Japans teuflisches Regiegenie Takashi Miike einen kreativen Tötungsreigen, wie man ihn selten gesehen hat. Dabei fängt der Film harmlos, fast idyllisch an. Ein kleiner Junge spielt mit einem Mann, wie sich bald herausstellt ist dies sein älterer Bruder, Baseball. Die Bilder strotzen vor Schönheit, grünes Gras, Blumen, die beiden lachen und freuen sich. Doch ein Mann stört das Paradies. Er gibt dem Älteren ein Telefon und das Unglück nimmt seinen Lauf.



Bodyguard Kiba

Jun 29th, 2006 | By Kazushi | Category: Bodyguard Kiba, Kritiken

„Bodyguard Kiba“ ist eine Verfilmung der Mangavorlage von Ikki Kajiwara und Ken Nakagusuku, die auch schon dem gleichnamigen Film von Tatsuichi Takamori mit Sonny Chiba in der Hauptrolle als Vorlage diente. Kajiwaras Bruder, der Mangaautor und mäßig begabte Drehbuchschreiber Hisao Maki adaptierte gemeinsam mit Tetsuya Sasaki den Stoff. Es ist Makis zweite von mehreren Zusammenarbeiten […]